Sonderthemen Feste | Märkte | Events Captain Freddy – Sein Herz schlägt seit 50 Jahren für die Musik
Feste | Märkte | Events

Captain Freddy – Sein Herz schlägt seit 50 Jahren für die Musik

JUBILÄUMSFEIER / Großer Schlager- und Volksmusiknachmittag

Fotos: Freddy Paulheim

2.10.2021

Burtenbach. Die Sehnsucht nach der Ferne begeistert die Menschen seit Jahrhunderten. Seither steuern Kapitäne mit ihren Gästen über die Weltmeere.

Auf eine musikalische Reise lädt Freddy Paulheim sein Publikum seit 50 Jahren ein. Musikalisch begonnen hat der Musikant beim Musikverein Wettenhausen an der Klarinette. Wenig später erlernte er das Saxophon. Schon in jungen Jahren wurde er Leiter vom Blasorchester Wettenhausen. Seit seiner Jugend begeisterte sich Freddy für die Unterhaltungsmusik. So kam es, dass er mit den „ Kammeltaler Buam“ und den „White Shadows“ in das weite musikalische Meer der Musik hinausfuhr.

Versicherungsbüro Mayer & Co. GmbH

Im Jahr 2004 stieg er auf die musikalische Flotte von Captain Cook und seinen singenden Saxophonen um. Nach vier Jahren als Matrose wurde er 2008 zum Captain Cook gekürt. Als Captain Cook mit seinen singenden Saxophonen gewann er 2008 den deutschen Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik mit der Melodie „Ich denk so gern an meine Mutter.“ Beim internationalen Finale gelang der Formation der fünfte Platz.

Große Auftritte im Fernsehen

Mit seiner musikalischen Crew gastierte er ebenso in den großen TV Formaten der volkstümlichen Unterhaltungslandschaft. Hierbei reichte ihre TV Präsenz von den „Lustigen Musikanten“, über das „Wenn die Musi spielt Open Air“ , „Immer wieder Sonntags“, die „Feste der Volksmusik“ mit Florian Silbereisen bis hin zum legendären Musikantenstadel. Zahlreiche Tourneen durch Mitteleuropa, goldene Schallplatten und eine zweimalige Echo Nominierung folgten. Nach vielen Jahren des Erfolges entschied sich der Captain für eine Solo Karriere. In den zehn Jahren seines solistischen Schaffens nahm er u.a. ein Duett mit Geraldine Oliver, dem polnischen Sänger Peter Feszter und seiner Partnerin Gabriela auf.

Mit seiner Partnerin Gabriela führt Captain Freddy durch den Schlager- und Volksmusiknachmittag. Fotos: Freddy Paulheim
Mit seiner Partnerin Gabriela führt Captain Freddy durch den Schlager- und Volksmusiknachmittag. Fotos: Freddy Paulheim
Captain Freddy – Sein Herz schlägt seit 50 Jahren für die Musik Image 2

Der österreichische Musiksender Melodie TV würdigte sein musikalisches Schaffen mit einer eigenen TV Episode der Sendereihe Stars, Geschichten & Musik sowie Legenden der Volksmusik. Durch seine freundschaftlichen Verbindungen zum Kurort Bad Füssing bekam er die Möglichkeit, sich beim renommierten Thermen Open Air zu präsentieren, welches bei Melodie TV übertragen wurde. Ebenso kann er einen Auftritt bei Andy Borgs „Schlagerspaß“ sein eigen nennen. Eine Herzensangelegenheit war für den Musikanten die Weihnachtstournee bei den deutschen Clubs in Amerika und Kanada. 
        

Die Fahrt geht weiter

Natürlich begeistert er auch weiterhin mit virtuosen Melodien auf seinem goldenen Saxophon. Gerade eben ist sein Jubiläumsalbum “Unvergessene Schlagermelodien“ erschienen . Mit seinen neuen Schlagermelodien überzeugt der Musiker mit viel Gefühl und Herz.

Neben seinen virtuosen Saxophonklängen überzeugt er auch mit fünf Vocal Titeln. Neben seiner aktuellen Erfolgssingle „Fahr schön langsam“ ist auch auf diesem Album wieder ein herzliches Duett mit seiner Partnerin Gabriela enthalten. Gemeinsam besingen sie „ das Wunderland der Liebe.“


Sein Jubiläumsjahr feiert er in der Burtenbacher Burggrafenhalle bei seinem legendären Schlager- und Volksmusiknachmittag am 24.10.2021. Dort begrüßt er u.a. Deutschlands bekannteste Landfrau Frau Wäber (Immer wieder Sonntags), Spielbergs und die Egerländer Schwaben. Es gelten dort die 3G-Regeln.

Ebenso würde sich Captain Freddy über viele Gäste bei den schönsten Melodien zum Muttertag am 29. 05.2022 im Günzburger Forum am Hofgarten freuen. Dort begrüßt er u.a Andy Borg. Karten gibt es ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufstellen. Eine wichtige Säule in seinem Leben ist neben seinem Beruf sein privates Umfeld. Mit seiner Partnerin Gabi und seinem Hund Aidan fühlt er sich in seiner schwäbischen Heimat Jettingen-Scheppach sehr wohl.

Die Liebe zur Musik und zu seiner Heimat erden ihn und schenken ihm gerade in diesen herausfordernden Zeiten Kraft und Zuversicht. Fragt man den Erfolgsmusikant nach dem Erfolgsrezept seiner 50-jährigen Karriere, antwortet der bescheidene Interpret: „ Ohne die Liebe zur Musik würde es nicht gehen.“ Auf seinen vielen musikalischen Reisen repräsentiert Freddy Paulheim auch immer seine Heimat, den Landkreis Günzburg.

Auf den Bühnen dieser Welt sagt er hierzu: „ Ich bin dort daheim, wo das Legoland Deutschland zuhause ist.“ (Matthias Bucher/pr)

Teilnahmebedingungen: Veranstalter ist die Marketing- & Sales-Service Augsburg GmbH. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Die Auslosung des Gewinns erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Der Gewinner wird telefonisch oder schriftlich über den Gewinn benachrichtigt. Die vollständigen Teilnahmebedingungen sind im Internet abrufbar unter: http://mediadaten.stadtzeitung.de/gewinnspiel/. Die Daten der Teilnehmer werden gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet und anschließend gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Weitergabe findet ggf. an die Sponsoren der Gewinne zum Versand der Gewinne statt. Sie haben unter den Voraussetzungen der Artikel 15 ff. DSGVO ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit. Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an datenschutzbeauftragter@staz.de. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter https://www.staz.de/datenschutz
       

StaZ-Verlosung

Wir verlosen

3x1 CD von Captain Freddy

Die Teilnahme ist ganz leicht: Schreiben Sie einfach bis Donnerstag, 7. Oktober 2021, eine E-Mail mit dem Stichwort „Captain Freddy CD“ an:

gewinnspiel@staz.de

Und mit etwas Glück werden Sie von unserer Glücksfee ausgelost. Wir drücken die Daumen!

Weitere Themen

Breitenbrunn, mit seinen Ortsteilen Loppenhausen und Bedernau, liegt im Kammeltal, inmitten einer hügeligen Landschaft, geprägt von Landwirtschaft und gesunden Wäldern auf den Höhenzügen. Unsere Dörfer mit ihren gutbürgerlichen Gasthäusern sind über die B 16 oder die Bahnverbindung
Breitenbrunn. In dem lebendigen Ort im idyllischen Kammeltal gelingt, was andernorts oft problematisch ist. Die vielen Vereine im Hauptort und den Ortsteilen arbeiten zusammen und ziehen an einem Strang. So konnte ein wahres Vorzeigeprojekt gestemmt werden:
Von Mittwoch bis Sonntag, 25. bis 29. Mai findet endlich wieder die erfolgreiche Verbrauchermesse in Dillingen statt: Die WIR. Mit dabei sind über 200 Aussteller, die „eine wunderbar inspirierende WIR.live zaubern“ werden, wie es die Organisatoren beschreiben.

X